7 effektive Techniken, um Ihr Schnarchen zu stoppen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Es gibt viele Mittel und Methoden, mit denen sich das Schnarchen stoppen lässt. Wir stellen Ihnen 7 Schnarch-Stopp-Methoden vor. Finden Sie diejenige, die zu den Ursachen Ihres Schnarchen-Problems passt.

 

Die meisten Schnarcher möchten ihr peinliches Problem gerne stoppen. Doch viele resignieren einfach, ergeben sich in ihr Schicksal und glauben, dass sie so geboren wurden. Da das Schnarchen auftritt, während sie schlafen, gehen sie davon aus, dass es nicht ihre Schuld ist und außerhalb ihrer Kontrolle liegt. Ihr Ehepartner oder Partner tadelt sie aber dennoch.

Die Wahrheit ist, dass es viele Mittel gibt, um das Schnarchen-Problem zu lindern. Sie reichen von natürlichen, aber sehr effektiven Methoden bis hin zu kommerziell vertriebenen Hilfsmitteln und Geräten, die helfen können, das Schnarchen zu stoppen.

Dieser Artikel zeigt Ihnen 7 effektive Möglichkeiten, um Ihr Schnarchen zu stoppen. Tausende von Menschen haben von ihnen profitiert. Obwohl es stimmt, dass keine Abhilfe ist perfekt für jeden, funktionieren dies Mittel und Methoden, und Sie müssen höchstwahrscheinlich zunächst ein paar verschiedene ausprobieren, um herauszufinden, was für Sie funktioniert.

1 Reduzieren Sie Übergewicht

Trotz all dem Medienrummel über “Fat shaming” (sich schämen über sein Übergewicht) und “Akzeptieren Sie Ihren Körper” usw. – die harte Wahrheit ist, dass Übergewicht und Adipositas kein gesunder Zustand ist. Er stellt die Bühne dar, auf der viele gesundheitliche Probleme Fuß fassen… und bewirkt auch das Schnarchen.

Fettgewebe um den Hals und Rachenraum übt Druck auf den Luftkanal aus und führt dazu, dass Sie schnarchen. Wenn Sie übergewichtig sind, bereinigen Sie Ihre Ernährung (clean eating) und treiben Sie regelmäßig Sport, um das überschüssige Fett zu verbrennen.

back to menu ↑

2 Vermeiden Sie Alkohol

Gelegentlicher Alkohol-Konsum ist in Ordnung. Wenn Sie allerdings aus Gewohnheit jeden Abend vor dem Schlafengehen ein Glas trinken, könnten Sie dadurch das Schnarchen fördern. Wenn Sie Alkohol trinken, werden die Muskeln und das Gewebe im Mund und Rachen sehr entspannt. Sie können die Muskeln und Gewebe nicht kontrollieren. Diese fallen ein wenig zusammen und verschließen die Luftpassage. Sie wissen, was als nächstes passiert: Sie fangen an zu schnarchen, und Ihr Partner fängt an zu fluchen.

back to menu ↑

3 Ändern Sie Ihre Schlafposition

Rückenlage begünstigt das Schnarchen, weil Ihre Muskeln, das Gewebe, das Gaumenzäpfchen (Uvula) und die Mandeln (Tonsillen) eher wieder teilweise in die Atemwege zurücktreten und die Luftzufuhr behindern. Alles, was Sie tun müssen, um das Schnarchen zu stoppen, ist auf der Seite oder auf dem Bauch zu schlafen. Die Schwerkraft ist ein Komplize des Schnarchens.

back to menu ↑

4 Erhöhen Sie Ihr Bett

Und nochmals arbeiten Sie gegen die Schwerkraft: Wenn Sie Ihren Kopf höher als die Füße positionieren, sinkt das Risiko, dass Sie schnarchen. Sie könnten ein paar alte Bücher (Telefonbücher) oder Holzbretter unter dem Kopfende des Betts platzieren, um es nach oben kippen. Alternativ versuchen Sie es mit einem zusätzlichen Kissen oder einem Nackenkissen.

back to menu ↑

5 Stoppen Sie das Rauchen

Dies ist eine jener schlechten Gewohnheiten, in die Sie nicht einmal gelegentlich verfallen sollten. Rauchen kann das Gewebe in der Speiseröhre beschädigen. Dies wiederum kann zu Obstruktion der Atemwege führen. Das Endergebnis ist Schnarchen. Beenden Sie das Rauchen und genießen Sie eine bessere Gesundheit und einen besseren Schlaf.

back to menu ↑

6 Inhalieren Sie Dampf

Bei manchen Menschen wird das Schnarchen ausgelöst durch eine verstopfte Nase infolge von Erkältungen, Grippe, Allergien, etc. Hier können abschwellende Mittel sehr hilfreich sein. Daneben könnten Sie es auch einmal mit dem Einatmen von Wasserdampf versuchen. Dies befreit Ihre Nasengänge und erleichtert die Atmung, bevor Sie zu Bett gehen, Wenn Sie unter Allergien oder einer Erkältung leiden, dann sollten Sie versuchen, mit einem Allergie-. Erkältungs- oder Grippe-Medikament Entlastung zu bekommen.

back to menu ↑

7 Verwenden Sie Nasenstrips

Nasenstrips erhalten Sie in den meisten Apotheken oder auch in Online-Shops wie Amazon. Diese Streifen funktionieren, indem sie die Nasenlöcher erweitert halten. Sie sind sehr wirksam und erleichtern die Atmung bei einer verstopften Nase. Strukturelle Probleme der Nase, die die Nasenlöcher verengen und schlechtere Nasenatmung verursachen, können ebenfalls mit Nasenstrips beseitigt werden.

Wenn Ihr Schnarchen-Problem allerdings durch Fettgewebe infolge von Übergewicht verursacht wird, können Nasenstrips nicht helfen, und Sie müssen stattdessen versuchen, Ihr Übergewicht abzubauen. Genau das ist damit gemeint, wenn es heißt, dass die Mittel der Ursache entsprechen sollte. Nicht alles funktioniert für alle. Finden Sie ein Mittel, das für Sie funktioniert, und verwenden Sie es. Schnarchen kann in den meisten Fällen wirksam behandelt werden.

 


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar